Tuesday, August 19, 2014

Our World on Tuesday


Chateau du Lude is the most northerly chateau of the Loire Valley. It is a mix of various architectural styles, and dates back to the 11th century at which time it was used as a fortress to fight off the Normans (and later the English). I wonder what they spent their days doing, as even today the area is quite remote.


The garden resembles more an English style than a French- it is full of beautiful fruit trees from which delicious jam is made.





Magnificent stables full of old hunting equipment.


It has been privately owned by the same family for the last 260 years and unfortunately visitors are not allowed to take pictures of the interior.

Our World Tuesday
Our World Tuesday Graphic






13 comments:

  1. ...vielleicht haben die früher schon stundenlang Kreuzworträtsel gelöst, um die reichlich vorhandene Zeit totzuschlagen Und das ging früher auf Pergament auch nicht schneller als heute mit moderneren Papieren... ;-)
    Ich hab's: Intrigen! Intrigen zu Hofe - damit konnte man locker Tage, Wochen, Monate verbrigen. Und war eine vorüber - schwupp's - schon wurde die nächste angezettelt!
    Ich fahr' heute erst einmal zu den Nordrhein-Vandalen, mal schauen, ob die dort auch so schöne Schlösser haben!
    Gruß und schöne Restwoche, Uwe.

    ReplyDelete
  2. Eine schöne, gewaltige und wohl auch gut erhaltene Schlossanlage !
    Schönen Gruß,
    Luis

    ReplyDelete
  3. Beautiful! I toured almost all of the chateaux when I was in the area. Each is beautiful in its own way. And so much history!

    ReplyDelete
  4. Beautiful...one can imagine their daily routine!

    ReplyDelete
  5. Beautiful indeed. What a shame you couldn't take photos inside. Never mind, your outdoor ones make up for it.

    ReplyDelete
  6. Although it was pity that taking photo is not allowed inside, the view outside is awesome!
    Thanks for sharing and commenting on my entry.

    ReplyDelete
  7. ...viele schöne leerstehende Geschäfte gibt es hier in den menschenleeren Fußgängerzonen. Es hat schon einen Grund, warum das hier 'Sauerland' heißt... :-)
    Wie viel lieber wäre ich zu einer Geschäftsreise in das Loiretal gefahren... :-)))
    Scheint bei euch noch wenigstens tagsüber die Sonne oder habt ihr auch schon einstellige Abendtemperaturen wie bei den Sauerländern!?!?
    Gruß, Uwe.

    ReplyDelete
  8. Danke für deine Nachricht - jepp, alles kreativ arrangiertes Strandgut. Und keine Sorge - auch Sauer(land) macht lustig. Zumindest für einen Tag und eine Nacht... :-)
    Gruß und gut's Nächtle,
    Uwe.

    ReplyDelete
  9. Beautiful place and you got some great exterior shots.

    ReplyDelete
  10. Spectacular! This kind of architecture - even in just the walls alone - makes me dreamy. So beautiful.

    ReplyDelete
  11. What a beautiful chateau! Does the family who owns it actually live there? Oh my... I too wonder how they spend their days... and would love to see the interior (if modern times has somehow creeped into the magnificent old-world style)...

    ReplyDelete
  12. Ach wie schade, dass du nicht ftografieren durftest!
    Ich liebe solche alten Gemäuer ... Das ist eine richtig, richtig schöne Anlage!

    P. S.: Ach, die Bilder von meinem Herbstblues waren auch nicht melancholisch, nur mir so um's Gemüt ;-)

    ReplyDelete